Die Suche ergab 905 Treffer

von Eryniel Elmíris
Do Nov 08 2012 22:17
Forum: Namen
Thema: Leandra auf Sindarin?
Antworten: 18
Zugriffe: 24115

Hm, zudem scheint die Ableitung von "Löwe" etymologisch eh nicht haltbar Oh interessant, da kann man also behindthename auch schon nicht mehr trauen ;) Was mich so stört ist, dass es ja zum Beispiel die ziemlich berühmte CASSANRA gibt, für die es nun mal keinen männlichen Gegenpart gibt. Behindthen...
von Eryniel Elmíris
Sa Nov 03 2012 0:23
Forum: Namen
Thema: Leandra auf Sindarin?
Antworten: 18
Zugriffe: 24115

Ich verstehe das Problem, Ailinel, aber dann wundert mich wieder dieser Passus: NICOLE – (franz., engl.) weibliche Form von NIKOLAUS => Q. Lietúre, Lieturme, Lieturnis, Liendacil; Turnos(se), Nostúre, Nosturme, Nosturnis => S. Túrwaith, Túrnos NIKOLAUS – (griech.) Nikolaos von nike "Sieg" und laos "...
von Eryniel Elmíris
Fr Nov 02 2012 10:31
Forum: Namen
Thema: Leandra auf Sindarin?
Antworten: 18
Zugriffe: 24115

Hallo und willkommen im Forum. Also laut www.behindthename.com ist Leandra die weibliche Form von Leander. Leander ist aus dem Griechischen Λεανδρος (Leandros) und bedeutet "Löwe eines Mannes" - aus den Teilen λεων (leon) "Löwe" und ανδρος (andros) "eines Mannes / von einem Mann". Laut unserer Wortl...
von Eryniel Elmíris
Di Okt 23 2012 22:01
Forum: Verwaltung
Thema: Moderatoren gesucht!
Antworten: 252
Zugriffe: 187258

Herzlichen Glückwunsch ihr zwei - und viel Spaß beim Modden ;)
von Eryniel Elmíris
Mo Okt 15 2012 0:13
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Richtigkeit für ein Sprichwort
Antworten: 13
Zugriffe: 12456

Die Form thinnad ist nicht das Partizip Präsens (das wäre thinnol), sondern das im Englischen gleich lautende Gerund. Úrenui verstehe ich nicht als 'unforgettable', sondern - im Gegenteil - als 'not rememberable', vgl. Tolkiens attestiertes úvelui, 'not amiable, unlovable' (PE17/145). Da hast Du na...
von Eryniel Elmíris
Mi Okt 10 2012 23:13
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Richtigkeit für ein Sprichwort
Antworten: 13
Zugriffe: 12456

So jetzt bin ich vollends verwirrt.. Sorry... Was ich meine ist, Tengwar sind ja bloss Schriftzeichen, wie unser ursprünglich lateinisches Alphabet, kyrillische Schriftzeichen und ähnliches. Denen ist es egal, welche Sprache sie darstellen und Prof. Tolkien selbst hat auch etliches in Tengwar erste...
von Eryniel Elmíris
Di Okt 09 2012 22:23
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Richtigkeit für ein Sprichwort
Antworten: 13
Zugriffe: 12456

Es soll schließlich doch mal meinen Körper zieren Hmmm, also da gibt es ja noch eine andere Möglichkeit. Ich greife mal voraus und denke, du willst das Ganze dann in Tengwar (der "elbischen" Schrift) als Tattoo machen lassen? Wenn dem so ist, ist eine völlig valide - und sehr viel einfachere - Mögl...
von Eryniel Elmíris
Di Okt 09 2012 0:52
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Richtigkeit für ein Sprichwort
Antworten: 13
Zugriffe: 12456

Hallo und willkommen im Forum. Ein schöner Übungssatz :) Es hilft immer, wenn du deine Schlüsse herleitest, uns also zeigst, wie du auf deine Übersetzung gekommen bist. Ich bin selbst ein wenig eingerostet, daher warte bitte noch die Antwort anderer ab, aber wenn ich diesen Satz übersetzen sollte, w...
von Eryniel Elmíris
Mo Okt 01 2012 1:21
Forum: Schriftsysteme
Thema: Kann das jemand übersetzen?
Antworten: 6
Zugriffe: 6996

Also weiter komme ich da auch nicht, und als Gedichtauszug sagt mir das nichts. venn del veg sahn (ein langer Träger scheint mir hier noch am logischsten) thihl lelhahcht. dann kommen nach haus Und dahin komme ich auch nur mit viel Fantasie ;) Ich habe sogar mal meine deutsche Ausgabe vom HdR durchg...
von Eryniel Elmíris
Sa Sep 29 2012 23:44
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Nun bin ich mir sicher Ich gehör zu ihm
Antworten: 14
Zugriffe: 9374

And lastannen 'ûren.
Ja natürlich, danke Ailinel.
Und Eryniel: finde ich eine super Idee aber passt irgendwie nicht.
War ja auch nur eine Idee, wie man das vielleicht ausdrücken kann, da wir nicht alle Vokabeln für Sindarin kennen.
von Eryniel Elmíris
Fr Sep 28 2012 23:39
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: Nun bin ich mir sicher Ich gehör zu ihm
Antworten: 14
Zugriffe: 9374

Lange hab ich nachgedacht
Wie wäre es denn mit etwas mehr poetischem statt einer direkten Übersetzung, die sich ja schwierig gestaltet?
Lange habe ich auf mein Herz gehört - And laston gûren.

Nur ein Vorschlag :wink:
von Eryniel Elmíris
Fr Sep 28 2012 0:22
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Korrektur-Lesung"
Antworten: 8
Zugriffe: 6266

Daran bist Du aber nicht alleine schuld, Eirien! Da haben Eryniel und ich fleißig mitgeholfen. Kann man wohl sagen. Ich wusste schon, warum ich das als Frage formuliert hatte. :biggrin: Das Verb als solches habe ich nämlich gar nicht geprüft. Seufz, also besser doch immer wieder nachgucken... :shock:
von Eryniel Elmíris
Do Sep 27 2012 0:03
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Thema: "Korrektur-Lesung"
Antworten: 8
Zugriffe: 6266

>I lû tolthar
tolthar ist 3. Person Plural, im Singular heißt es toltha.
Wollte Minual nicht Zukunft, also
Die Zeit wird kommen
und sollte es dann nicht tolthatha heissen?
von Eryniel Elmíris
Fr Sep 07 2012 8:07
Forum: Schriftsysteme
Thema: Kontrolle Transkription Evenstar
Antworten: 34
Zugriffe: 29540

Wenn ich dir etwas raten darf... Da es um ein Tattoo geht, scheint es ja doch eher um ein Bild zu gehen. Da würde ich persönlich in jedem Fall eine englische Transkription vorziehen. Und so viele Fehler hast Du nicht gemacht, deshalb würde ich den englischen Text nehmen und unabhänging von einer Vor...
von Eryniel Elmíris
Do Sep 06 2012 11:23
Forum: Schriftsysteme
Thema: Kontrolle Transkription Evenstar
Antworten: 34
Zugriffe: 29540

Die einfachere Variante wäre sicherlich, die Transkription vom englischen Text zu machen...