Search found 262 matches

by Lothenon
Sun Jul 08 2007 11:22
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Tulkas und die Belain.
Replies: 11
Views: 11513

Zunächst einmal ist das Wort für Valar mitnichten Belain , sondern Rodyn , Einzahl Rodon (entspricht dem Quenya-Wort Aratar ). Die Noldorin/Sindarin-Namen sind (alle aus "Etymologies", sofern nicht weiter kommentiert): • Ulmo - Uiar, Guiar ("Lord of Vaiya" ), Núron ("Deep On...
by Lothenon
Mon Jul 02 2007 19:24
Forum: Sindarin-Grammatik
Topic: Pronomen der zweiten Person
Replies: 22
Views: 32907

Nunja, im Englischen wird keine Unterscheidung mehr gemacht. Früher hatte man Singular thou (Objekt thee ) und Plural ye (Objekt you ), bevor beides in you zusammengefallen ist (also unter Verlust der Singular-Formen und der Plural-Subjekt-Form). Und eine Parallele dazu sehe ich durchaus in der Tats...
by Lothenon
Sun Jul 01 2007 17:19
Forum: Sindarin-Grammatik
Topic: Pronomen der zweiten Person
Replies: 22
Views: 32907

Pronomen der zweiten Person

Hallo ihr Lieben, Hier geht es mir nicht um die hundertste Rekonstruktion von Sindarin-Pronomen (allein aus meiner Feder ;) ), sondern lediglich darum, wie ich einige Stellen aus VT49 (besonders S.51 und S.56) interpretieren darf. Es wird dort zunächst wieder von den Stämmen (/dem Stamm) de, le gesp...
by Lothenon
Fri Jun 08 2007 10:24
Forum: Schriftsysteme
Topic: "Belegaer" in Tengwar
Replies: 18
Views: 25257

Das glaube ich eben gerade nicht, und dafür sehe ich zwei Hinweise: Einerseits wäre ja dann gar kein eigenes Zeichen für die beiden r erforderlich gewesen, denn bei jedem hätte man aufgrund seiner Position die Aussprache bereits gewusst Ursprünglich gab es ja auch nur Órë, Tolkien erläutert klar, d...
by Lothenon
Fri Jun 08 2007 10:08
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: "Wie geht es Dir?"
Replies: 9
Views: 14796

wobei die Aoristformen dann sîl, tîr, anîr wären Eher anir , denke ich. Die Sundóma-Längung scheint nicht grammatischer Natur zu sein, sondern der selbe Vorgang, der bâr, dôl, brêg hervorgebracht hat: Längung unbetonter Einsilber (s. tôl, blâb, tôg, lâf, orthor, osgar, ... ). Zugegebenermaßen würde...
by Lothenon
Thu May 31 2007 16:31
Forum: Sindarin-Grammatik
Topic: anglenna-, *anglend?
Replies: 6
Views: 10435

anglenna-, *anglend?

Die Idee kam mir heute im Zug: Für wie wahrscheinlich haltet ihr, dass anglenna- eher zur Klasse D3 als zu D1 gehört (um Thorstens Klassifizierung und Einteilung zu benutzen), und die Vergangenheitsform somit nicht * anglennant lautet, sondern anglend ? Meine Überlegung ist folgende: Das Verb dürfte...
by Lothenon
Sun May 13 2007 19:00
Forum: Verwaltung
Topic: Name des Forums
Replies: 50
Views: 101007

Fein fein :)
by Lothenon
Wed May 02 2007 9:31
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Neue Hiswelókë-Wortlisten
Replies: 54
Views: 53233

Sicher doch :)
by Lothenon
Mon Apr 30 2007 23:04
Forum: Namen
Topic: Überarbeitung Namensliste
Replies: 144
Views: 210322

Bezüglich Aman:
Wie wahrscheinlich wäre wohl eine direkte Adaption als *Aman? In Anbetracht der künstlich durchgeführten Lautveränderungen in makil > megil wohl nicht sehr...
In Mithrim- und Doriath-Sindarin jedoch müsste *Aman so oder so zulässig sein.
by Lothenon
Mon Apr 30 2007 22:59
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Neue Hiswelókë-Wortlisten
Replies: 54
Views: 53233

Bitte verzeiht, wenn ich nicht alles kommentiere (wäre meist ja eh nur "Danke, wird gemacht"), aber seid versichert, dass ich alles beim Erstellen der neuen Wortlisten berücksichtigen werde!
by Lothenon
Mon Apr 30 2007 12:21
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Neue Hiswelókë-Wortlisten
Replies: 54
Views: 53233

Nur schnell am Rande: Warum belt in Sindarin zu *bell werden soll, ist mir schleierhaft - -lth > -lt in finaler Position ist in VT42:27 direkt attestiert. Das ist einer der Punkte, den ich in der Sindarin.de-Wortliste definitiv unverändert darstellen werde, ebenso wie a t lanna- etc. Das sind die De...
by Lothenon
Mon Apr 30 2007 12:14
Forum: Verwaltung
Topic: Name des Forums
Replies: 50
Views: 101007

Govannas Lammath
Das Forum nicht nur für Tolkiens Sprachen
...finde ich persönlich sehr gut, teile aber Arans Bedenken. Vielleicht mellonath statt govannas?
by Lothenon
Wed Apr 25 2007 18:30
Forum: Namen
Topic: Namensliste ala Tolkien
Replies: 8
Views: 14685

Hui, das ist ja fast so gut wie Tauron, der Waldmeister ;)
by Lothenon
Wed Apr 25 2007 18:24
Forum: Sindarin-Übersetzungen
Topic: Neue Hiswelókë-Wortlisten
Replies: 54
Views: 53233

caew N. s. Lager, Rastplatz, Höhle - lair, resting-place Warum 'Höhle'? Naja, das ist wohl (wie bestätigt) mit lair schon machbar, aber vielleicht sollten wir stattdessen "Bau" nehmen? Das bezeichnet auch eine Art Höhle, wird aber dem Charakter eines Lagerplatzes gerechter. cram S., N. (c...
by Lothenon
Wed Apr 25 2007 17:41
Forum: Verwaltung
Topic: Name des Forums
Replies: 50
Views: 101007

Mir ist auch mal eine Name wie "Sprachwelt" oder "Sprachenwelt" oder irgendwas ähnliches in den Sinn gekommen Den Gedankengang kenne ich, hab mich damals für Ardhon Ellammath entschieden ;) Ich fände "Tolkien-Sprachenforum" nicht schlecht, denke aber, wir sollten keine...