Wünsche und Vorschläge

Organisatorisches und Technisches

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Calar
Admin a.D.
Beiträge: 460
Registriert: Mo Mär 12 2007 22:18
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Calar » Mi Mär 28 2007 9:28

Ich frage mich ohnehin, was der Nutzen einer Signatur in Forenbeiträgen ist - von darin enthaltenen Farben, Schriftarten, sonstigen Formatierungen oder gar Bildern mal ganz abgesehen. Wäre es nicht besser, die Signaturen gleich ganz abzuschalten?

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 701
Registriert: Di Mär 13 2007 13:30
Wohnort: Jyväskylä
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten » Mi Mär 28 2007 9:30

Diskutieren wir jetzt wirklich darueber wie man Signaturen missbrauchen kann?

Der Verlust von Schriftarten und Formatierung scheint mir kein grosses Problem zu sein, ich halte ehrlich gesagt die gesamte Signatur fuer verzichtbar (und sehe daher keinen Nachteil der Software), sie traegt (wie der Avatar) nur sehr begrenzt zum eigentlichen Zweck des Forums bei. Ausserdem gibt's noch die Intervention 'von Hand', i.e. eine Nachricht an den Benutzer dass das Bild aus der Signatur soll.

Benutzeravatar
*taurwen*
Beiträge: 1034
Registriert: Di Mär 13 2007 16:17
Wohnort: Ennasethir

Beitrag von *taurwen* » Mi Mär 28 2007 9:40

Falls bei der Frage:
Avatare..."Nein, ja, wenn ja -> dann"
noch nichts wirklich entschieden ist, gebe ich auch noch schnell meinen Senf dazu.

Avatare finde ich sehr praktisch, wenn man auf die Schnelle einen bestimmten Beitrag eines bestimmten Schreibers sucht.
Darum bin ich dafür, Avatare zuzulassen, sie aber in der Größe so zu beschränken, dass man sich ein nettes basteln kann, das einen von anderen unterscheidet, ohne größere Kunstwerke zu veröffentlichen.
So, wie Calar das schon eingerichtet hat.

Falls jemand auf die Idee kommt (so wie Pengolodh das als Beispiel gezeigt hat) und die Signatur als Postergalerie missbraucht, reicht doch eine kurze PN vom Admin an denjenigen und das Problem ist gelöst.

Benutzeravatar
Celefindel
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: Mi Mär 21 2007 16:19
Wohnort: Graz (Ö)
Kontaktdaten:

Beitrag von Celefindel » Mi Mär 28 2007 13:22

Ich kann mich *taurwen* anschließen mit den Avataren. Visuelle Leute orientieren sich nun mal an Bildern und finden Beiträge mithilfe von Avataren. Ich kann nur von mir sprechen, aber ich komme ohne Avatare völlig durcheinander (in einem anderen Forum, dem Plaza, gibt es zB. keine und ich les alles doppelt oder überlese allerhand); wenn ich was suche, dann "derundder *Avatar vor Augen hab* hat nach demunddem *Avatar vor Augen hab* und vor demunddem *Avatar vor Augen hab* was geschrieben". Nicht-Visuelle haben da wohl weit weniger Probleme.
Jetzt muss ich schon wieder nach einem neuen Bild für meinen Avatar suchen, das klein genug ist, um nicht als bunter Punkt zu erscheinen *grummel* :D

Signaturen haben meines Glaubens nach die Funktion, ein Stück Persönlichkeit zu zeigen. Nett, aber unwesentlich, sie dienen nicht mal zur optischen Orientierung (außer man hat bunte Banner drin...). Wenn dann würde ich sagen, zwei Zeilen reichen. Wie im Übergangsboard in hellerem Ton geschrieben fand ich ganz nett, das macht es wunderbar übersichtlich.

Benutzeravatar
*taurwen*
Beiträge: 1034
Registriert: Di Mär 13 2007 16:17
Wohnort: Ennasethir

Beitrag von *taurwen* » Mi Mär 28 2007 14:02

Ich habe gerade ein viel größeres Problem.
Bin gerade dabei, den fliegenden Avatarwechsel zu machen.
Drei sind in die engere Auswahl gekommen.
Ich kann mich nicht entscheiden! :shock:

Kann da vielleicht mal einer von den Moderatoren eine Abstimmung drüber initiieren? :wink:

Benutzeravatar
Celefindel
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: Mi Mär 21 2007 16:19
Wohnort: Graz (Ö)
Kontaktdaten:

Beitrag von Celefindel » Mi Mär 28 2007 23:47

Der letzte mit der Rahmentrommel gefiel mir besser, war aussagekräftiger und hatte künstlerischen Stil :)

Ich will auch einen *schnief* Ich hoffe, mein Pc ist bald gebaut, an dem Laptop würde Photoshop NIE funktionieren :(

Benutzeravatar
Lothenon
Beiträge: 391
Registriert: Di Mär 13 2007 17:20
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Beitrag von Lothenon » Do Mär 29 2007 9:57

Für nette 50x50-Avatare braucht man nun wirklich keinen Photoshop. Mein Lambe hab' ich in Paint gemacht und find's trotzdem ganz nett.

Benutzeravatar
Glanwen
Hüterin der Namensliste
Beiträge: 931
Registriert: Di Mär 20 2007 16:25

Beitrag von Glanwen » Do Mär 29 2007 11:03

Ich hab meinen neuen Avatar auch "nur" mit Photoeditor und Paint gemacht. :D Hab kein Photoshop. :wink:

Benutzeravatar
Maewen
Beiträge: 1069
Registriert: Di Mär 13 2007 17:59
Wohnort: Korpilahti (FI)

Beitrag von Maewen » Do Mär 29 2007 18:05

Nachdem schon wieder jemand im Forumromanum geschrieben hat:

*Loth nochmal tret*
Maewen hat geschrieben:Um nochmal drauf zurueck zu kommen:
Glanwen hat geschrieben: @Calar bzw Loth:
Vielleicht sollte auf der Startseite des alten Sindarin-Forums auch ein Hinweis platziert werden.
Ich hatte das Forum in meinen Favoriten, bin daher meist so eingestiegen. Damit umgehe ich aber den Hinweis und würde mich dann wundern warum sich in dem Forum nix mehr tut.
Lothenon hat geschrieben: Das werde ich im Verlauf des Wochenendes wohl auch noch tun.
Vielleicht habe ich ja was nicht mitbekommen, aber welches Wochenende meintest du? ;)
Jetzt kommt ja ein neues Wochenende...

Benutzeravatar
Celefindel
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: Mi Mär 21 2007 16:19
Wohnort: Graz (Ö)
Kontaktdaten:

Beitrag von Celefindel » Do Mär 29 2007 22:17

Lothenon hat geschrieben:Für nette 50x50-Avatare braucht man nun wirklich keinen Photoshop. Mein Lambe hab' ich in Paint gemacht und find's trotzdem ganz nett.
Ich fürchte, selbst bei Paint gibt dieser Schlappschwanz von Laptop schon auf und begeht Suizid :| Hat das Ding ja nicht mal oben. Egal, was ich da nehmen würde, es würde nicht überleben, glaub ich. *grml*

Benutzeravatar
Lothenon
Beiträge: 391
Registriert: Di Mär 13 2007 17:20
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Beitrag von Lothenon » Fr Mär 30 2007 12:22

Dann schreib mir 'ne Mail und ich bastel dir was :)

Und ich geh ja schon, in drei Teufelsnamen *in Richtung Maewen grunz* ;)

Benutzeravatar
Celefindel
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: Mi Mär 21 2007 16:19
Wohnort: Graz (Ö)
Kontaktdaten:

Beitrag von Celefindel » Fr Mär 30 2007 23:04

Ich hab leider noch keinen blassen Schimmer ;) Mein Portrait mit den Ohren (ich kann endlich schöne Photoshop-Ohren machen! *froiii*) wird nicht machbar sein *g* Lass dir irgendwas Schönes einfallen ;)

Benutzeravatar
Roman
Admin
Beiträge: 2028
Registriert: Di Mär 13 2007 13:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Roman » Fr Mär 30 2007 23:18

Das Ohr wird doch 'reinpassen, nur der Rest nicht. :D

Benutzeravatar
Maewen
Beiträge: 1069
Registriert: Di Mär 13 2007 17:59
Wohnort: Korpilahti (FI)

Beitrag von Maewen » So Apr 01 2007 17:11

Meine Person hätte da noch einen Wunsch: Können wir hier bitte wieder in alter Rechtschreibung schreiben? *bettel*

(Bekomme vom Lesen noch Augenkrämpfe...)

Benutzeravatar
crazzyman2526
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 24 2007 22:26

Beitrag von crazzyman2526 » So Apr 08 2007 18:58

Avatare:
Abzulud nützlich und notwendig! Man kann eine bestimmte Person viel besser indendifizieren und erkennt sie schneller. Viellecith sollten sie aber doch ein bisschen größer sein können. Ich persönlich wäre ja für so 70-100 Pixel. 50 Ist ein bisschen zu klein, da kann man ja kaum was reinstellen, dass man richtig erkennt... meine Meinung.

Signaturen:
Also riesige bilder in den Signaturen nerven mich auch ein bisschen und stören den lesefluss. Aber Signaturen verbieten ??? :? :shock:
1. In Signaturen kann man so schöne Zitate und Sprüche lesen ... das ist das beste Poesiealbum. Was habe ich schon bei manch einem Spruch gelacht.
2. Kann man seine eigene Meinung bzw. seinen Geschmack hervorheben.
Aber das hauptargument ist die Witzigkeit
3. Außerdem ist es auch einfach praktisch seinen Gruß nicht immer schreiben zu müssen. Ich schreibe meist einen Spruch, ein zitat, dass ich mag und dann einen Kurzen Gruß.

Verbieten:
Unnötig... wenn ein User wirklich über die Strenge schlägt, kann man ihn darauf hinweisen... war es einfach nur ein Missverständnis. Aber man sollte hier auch tolerant sein und ihn mal zu wort kommen lassen warum.

Rechtschreibung:
Du kannst doch schreiben wie du willst? N icht? Das wäre schlimm, denn es ist deinen Sache, eine Frage deines Ausdrucks, wie du schreibst, das würde ich niemandem vsuggerieren.

Antworten