?Quenya?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
klingenlord
Beiträge: 137
Registriert: Do Dez 11 2008 21:21

?Quenya?

Beitrag von klingenlord » Fr Feb 13 2009 16:54

Hallo

Also, ich habe einige Fragen:
--> Die Sprache Quenya, von wem wird die Gesprochen, also ich meine die Fantasyfiguren, die die Sprache sprechen.
--> Sind mehr Vokabeln vorhanden als im Sindarin?
--> Könnte man Quenya fliessend Sprechen?
--> Was ist der Unterschied zwischen Quenya und Sindarin?
--> Könnte mir jemand mal einige Namensbeispiele in Quenya geben?
--> Grammatik, schwerer oder einfacher?


Ich überlege mir, ob ich eimal noch ein wenig Quenya anschauen werde... Hättet ihr da einige Links (bitte auf Deutsch!!)?

LG

Klingenlord

Benutzeravatar
Orophin
Beiträge: 644
Registriert: Fr Jun 01 2007 17:30
Wohnort: Númentaurë
Kontaktdaten:

Re: ?Quenya?

Beitrag von Orophin » Fr Feb 13 2009 17:27

--> Die Sprache Quenya, von wem wird die Gesprochen, also ich meine die Fantasyfiguren, die die Sprache sprechen.
Im Legendarium Tolkiens sind es die Elben in Valinor, die diese Sprache annahmen. Demnach wurde sie von den Vanyar und Noldor benutzt.Durch die verstoßenen Noldor kam die Sprache nach Mittelerde wurde dort aber meist nur noch archaisch benutzt (ausgenommen die Elben in Gondolin).
--> Sind mehr Vokabeln vorhanden als im Sindarin?
Ja.
--> Könnte man Quenya fliessend Sprechen?
Nein. Aus den gleichen Gründen die auch beim Sindarin vorherrschen.
--> Was ist der Unterschied zwischen Quenya und Sindarin?
Uff. Dazu hatten wir doch bereits ein Kolloquium... Zumindest vage. Beispielsweise erspart man sich im Quenya Mutationen (das dazu, weil ich damit im Sindarin auf Kriegsfuß stehe. :biggrin: ). Nur EIN Beispiel...
--> Könnte mir jemand mal einige Namensbeispiele in Quenya geben?
Konkreter? Meinst du Beispiele aus dem Tolkien-Universum?
--> Grammatik, schwerer oder einfacher?
Dieses Empfinden dürfte nur subjektiv zu beurteilen sein...
Ich überlege mir, ob ich eimal noch ein wenig Quenya anschauen werde... Hättet ihr da einige Links (bitte auf Deutsch!!)?
Ich bekenne mich schuldig, dass ich dich neugierig gemacht habe. :D
Empfehlenswert sind immer Thorstens Kurse, aber der deutsche ist seit der PE17 überholt...

Benutzeravatar
klingenlord
Beiträge: 137
Registriert: Do Dez 11 2008 21:21

Beitrag von klingenlord » Fr Feb 13 2009 18:35

Gibt es keine Links, wie, z.B. im Sindarin, www.sindarin.de oder so?`

Ich will einfach einige Namen... Ja, einige aus dem Tolkien-Universum, andere, die du selbst gebildet hast.

LG

Klingenlord

Benutzeravatar
Eryniel Elmíris
Beiträge: 1520
Registriert: Di Jun 24 2008 19:51
Wohnort: Ribobel / Rímdor

Beitrag von Eryniel Elmíris » Fr Feb 13 2009 18:39

Schon mal den netten Artikel von Helge Fauskanger gelesen? Ist auf Englisch, aber ich fand ihn amüsant - wegen der Geschichte drumherum - und auch ziemlich gut. :biggrin:

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » Fr Feb 13 2009 19:45

Es gibt eine deutsche Übersetzung von Helge Fauskangers Quenyakurs, allerdings auch nicht mehr ganz aktuell, hier. Ebenfalls auf der Seite vorhanden, neben anderem, ist ein Aufsatz: 'Ein Vergleich zwischen Sindarin und Quenya', der für dich vielleicht von Interesse ist. Ansonsten sind die meisten Quenya-Seiten auf Englisch bzw. in anderen Sprachen.
klingenlord hat geschrieben:Ich will einfach einige Namen..
Avor hat dir bereits vor einer Woche diesen Link gegeben.
Wenn bei einem Namen "Q." dabeisteht, so bedeutet das, dass er Quenya ist. :wink:

Benutzeravatar
Avorninnas
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Mär 12 2007 22:58

Beitrag von Avorninnas » Fr Feb 13 2009 20:17

Ailinel hat geschrieben:Ansonsten sind die meisten Quenya-Seiten auf Englisch bzw. in anderen Sprachen.:
Öh, Quenya? :D

Entschuldigung für den Spam, aber das konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen... :biggrin:

Benutzeravatar
klingenlord
Beiträge: 137
Registriert: Do Dez 11 2008 21:21

Beitrag von klingenlord » Fr Feb 13 2009 20:31

Danke Leute...

Wer kann den alles Quenya von euch?

LG

Klingenlord

Ailinel
Beiträge: 1715
Registriert: Fr Mär 16 2007 11:53

Beitrag von Ailinel » Fr Feb 13 2009 22:48

Avorninnas hat geschrieben:
Ailinel hat geschrieben:Ansonsten sind die meisten Quenya-Seiten auf Englisch bzw. in anderen Sprachen.:
Öh, Quenya? :D

Entschuldigung für den Spam, aber das konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen... :biggrin:
Hm..... Richtigstellung: Der Satz sollte also (vermutlich) lauten: "Auf den meisten mir bekannten Webseiten, die sich mit der Darstellung von linguistischen Aspekten des Quenya befassen, erfolgen Analysen des publizierten Materials sowie Diskussionen der Befunde auf Englisch bzw. in anderen Sprachen."

Benutzeravatar
Nimruzîr
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jun 11 2007 19:42

Beitrag von Nimruzîr » So Mär 08 2009 14:57

http://www.elvish.org/FAQ.html

auch in Englisch, aber wohl eine der besten FAQ's bezüglich Quenya/Sindarin...

Antworten